Caravan-und-Reisen.de

Gletschertor am Leirbreen

Gletschertor am Leirbreen
<< | Norwegen 2013 | >>

Hinter dem Veslfjell neigt sich das Gelände erst einmal wieder etwas bergab. Über eine flache Rampe erreicht man den Leirvatnet oder genießt, wie ich es getan habe, den Blick auf den Leirbreen und dessen Gletschertor. Immer wieder brechen mit lautem Getöse Eisschollen von der Gletscherkante und erzeugen im kalten Wasser des Sees Wellen, die hier aber eher klein ausfallen und keine weitere Zerstörung verursachen.
© by Norbert Kloss
Templates