Caravan-und-Reisen.de

Pause am Steg von Bleiklindi

Bild 25
<< | Norwegen 2014 | >>

Sieht man einmal vom Wanderweg an sich ab ist die Tour von Styvi nach Bleiklindi eher unspektakulär und wenig anspruchsvoll. Stellt man sich als Unwissender zumindestens ein paar Häuser unter dem Zielort Bleiklindi vor, so erreicht man am Wendepunkt der Tour lediglich einen Bootsanleger. Ein kleines Holzschild weist noch ein paar Meter den Berghang hinter uns hinauf. Dort stehen ein paar Ruinen, Grundmauern uralter Häuser oder Stallungen - das war's. Trozdem genießen wir die Rast auf dem Steg sitzend bis uns die Uhr zum Aufbruch mahnt. Die Fähre wartet nicht und der Weg von 6 Kilometern will auch erst noch zurück gelegt werden.
© by Norbert Kloss
Templates